• Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.

    Maria von Ebener-Eschenbach 

  • Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten.

    Johann Wolfgang von Goethe 

  • Was auch immer du tust, mache es sorgfältig und bedenke das Ende.  Quidquid agis, prudenter ages et respica finem.

    (Äsop – antiker griechischer Dichter)